Schloss Neuhaus

Für Eltern

Wenn ihr Kind bei uns einzieht, überträgt die Kinder- und Jugendhilfe den Teilbereich der Obsorge „Pflege und Erziehung“ an Schloss Neuhaus. Damit können wir unseren Auftrag erfüllen. Wir bieten ihrem Kind Schutz und Sicherheit, unterstützen ihr Kind schulisch und achten auf medizinische Versorgung. Unser Auftrag ist es auch eine individuelle Förderung und Ausstattung bereitzustellen und gemeinsame Ziele zu verfolgen. Es ist immer eine Ansprechperson für ihr Kind und für Sie als Elternteil da. In jeder Gruppe gibt es auch eine Gruppenleitung an die sie sich wenden können. Auch die Hausleitung fühlt sich für Sie verantwortlich.

 

Wohngruppen Wohnzimmer

In unserem Haus leben bis zu 45 Kinder und Jugendliche. Ein harmonisches und funktionierendes Zusammenleben fordert und fördert Zusammenhalt. Jeder hat Aufgaben, Rechte und Pflichten denen er nachkommen muss. Wir schauen auf jeden Einzelnen und auf das große Ganze. Uns ist es wichtig die Kinder und Jugendlichen mit ihrer Unterstützung in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten. Auf diesem Weg ist es notwendig selbst zu lernen Konflikte zu lösen und Hindernisse zu bewältigen. Kinder und Jugendliche brauchen Orientierung und Rückhalt was WIR ihnen gemeinsam mit ihnen als Elternteil bieten können.

 

Sie können ihrem Kind vermitteln, dass es bei uns in Schloss Neuhaus glücklich sein darf. Sie geben ihrem Kind die Erlaubnis Schloss Neuhaus anzunehmen, wenn auch Sie Schloss Neuhaus als Hilfe annehmen!

Schloss Neuhaus - Miteinander - Leben - Füreinander    Eine sozialpädagogische Einrichtung des Landes OÖ

Neuhaus 1 I 4943 Geinberg I Telefon: +43 732 7720 - 532-05 I Fax: +43 732 7720 – 253299 I schlossneuhaus.post@ooe.gv.at